Owlboy – Entwickler äußern sich zu Vorteilen von Raubkopien

Owlboy – Entwickler äußern sich zu Vorteilen von Raubkopien

Das sagen die Entwickler von Owlboy zum Thema Raubkopien!

Owlboy – Entwickler äußern sich zu Vorteilen von Raubkopien

Mitbegründer von Entwickler D-Pad Jo-Remi Madsen beantwortete via Reddit nun diverse Fragen zum Plattformer Owlboy. Dabei geht unter anderem auf die stark diskutierte Software-Piraterie ein und nennt sogar einige Vorzüge von Raubkopien.

„Wenn es um Software-Piraterie geht, werden wir sicherlich nicht so hart durchgreifen wie andere, wir sind schon sehr glücklich, wenn die Menschen die Gelegenheit bekommen, das Spiel zu spielen. Durch Torrent ist das Spiel möglicherweise auch in Ländern verfügbar, in denen es nicht einfach ist, Spiele zu kaufen (vielleicht unterstützt Steam die jeweilige Währung nicht oder sie haben keine Kreditkarten). Ich würde es mir wünschen, dass auch diese Leute in der Lage sind, Owlboy zu erleben. Für solche Leute ist die Piraterie die beste Alternative, die sie haben, da sie völlig offen für Jedermann mit einem stabilen Internetanschluss ist. Da wir kein großes Unternehmen sind, beeinflusst uns [die Piraterie] nicht auf die Art und Weise wie bei einem AAA-Titel.“

Darüber hinaus hätte man kaum Ausgaben gehabt, da man einen Großteil der Entwicklungszeit im Elternhaus arbeiten konnte. Reisekosten wiederum ließen sich einfach durch die finanzielle Unterstützung vom Staat decken.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail