Call of Duty – weitere Hinweise auf Weltkriegs-Setting

Call of Duty – weitere Hinweise auf Weltkriegs-Setting

Sledgehammer Games teilte nun neue Hinweise auf das Setting des kommenden Call of Duty.

Call of Duty – weitere Hinweise auf Weltkriegs-Setting

Entwickler Sledgehammer Games teilte nun neue Hinweise auf das Setting des kommenden Call of Duty. Nachdem bereits durch einen Neujahrsgruß ein Setting in der Vergangenheit wahrscheinlicher wurde, hat man nun ein Video veröffentlicht. In diesem ist ein Uhrwerk zu sehen, während im Hintergrund Industrielärm zu hören ist. Auch ein Glockenschlag ist am Ende hörbar, der an Big Ben in London erinnert. Demnach scheint Call of Duty womöglich zur Zeit des Ersten oder Zweiten Weltkriegs zu handeln. Ein futuristisches Szenario oder Vietnam als Schauplatz scheiden wohl aus.

Die offizielle Ankündigung und damit auch die Bekanntgabe des Settings des neuen Call of Duty wird allerdings erst für Mai erwartet.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail