Mass Effect Andromeda – HDR-Support für Konsolen und PC

Mass Effect Andromeda – HDR-Support für Konsolen und PC

Wie Aaryn Flynn bestätigt, wird Mass Effect Andromeda auf allen Plattformen mit HDR-Support laufen.

Mass Effect Andromeda – HDR-Support für Konsolen und PC

Nachdem BioWares General Manager Aaryn Flynn in den vergangenen Tagen auf Twitter bereits Fragen über mögliche Season-Pässe und Zusatzinhalte für Mass Effect Andromeda beantwortet hatte, äußerte er sich nun zum HDR-Support des Weltraum-Rollenspiels.

So bestätigte Flynn nun offiziell, dass der Titel auf allen Plattformen HDR-Support erhalten wird. Neben der PlayStation 4 und PS4 Pro können somit auch Besitzer der Xbox One S von den höheren Kontrasten und der Lichtdynamik profitieren. Auch auf dem PC wird eine Unterstützung stattfinden, auch wenn Flynn keine genauen Aussagen treffen konnte, ob es sich dabei um HDR10 oder eine andere Version handeln wird.

Mass Effect: Andromeda bildet den neuen Ableger der populären Rollenspiel-Reihe aus dem Hause Bioware. Der Action-Hit wird am 23. März 2017 für PC, Playstation 4 sowie Xbox One erscheinen. Unsere Review zum Sci-Fi-Hit findet ihr hier. 

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail