Mass Effect Andromeda – viele neue Infos

Mass Effect Andromeda – viele neue Infos

Bioware hat nun kräftig über Mass Effect Andromeda geplaudert.

Mass Effect Andromeda – viele neue Infos

Die Jungs von Bioware, genauer gesagt General Manager Aaryn Flynn, Lead Designer Ian Frazier und die Producer Fernando Melo sowie Michael Gamble, waren man wiederin Plauderlaune und haben so einige Infos zu Mass Effect Andromeda verraten.

Demnach wird man bei der Charaktererschaffung auswählen dürfen, welches Training die Ryder-Geschwister in der Milchstrasse hatten. Davon wird dann auch ihre Hintergrundgeschichte abhängen. Auch wird man den Namen des Charakters frei wählen fürden. Belässt man diesen jedoch bei Scott oder Sara, werden sie von den anderen Charakteren so genannt. Ansonsten wird man nur ein „Ryder“ hören. Weiterhin heißt es, dass weitere Squad-Mitglieder bald enthüllt werden sollen.

Zu den romantischen Möglichkeiten für jedes Geschlecht wird sich BioWare jedoch bis zum Launch nicht äußern. Man ließ nur verlauten, dass Sara Ryder mehr romantische Optionen mit Männern haben wird, als nur mit Liam. Darin sind einige Charaktere enthalten, die noch nicht enthüllt wurden. Auch wird jemanden der neuen Alien-Rasse aus dem letzten Trailer mindestens küssen können.

Mass Effect Andromeda erscheint am 23. März 2017 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One in Europa.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail