No Man’s Sky – Collector’s Edition fünf Monate nach Release augeliefert

No Man’s Sky – Collector’s Edition fünf Monate nach Release augeliefert

Die Collector's Edition von No Man's Sky hat tatsächlich nun einige Monate auf sich warten lassen:

No Man’s Sky – Collector’s Edition fünf Monate nach Release augeliefert

Nachdem der Erkundungstitel No Man’s Sky bereits im Sommer für große Enttäuschung bei Spielern gesorgt hatte, mussten vor allem Vorbesteller der Explorer’s Edition bislang in die Röhre schauen. Die Collector’s Edition von No Man’s Sky ist dabei auf knapp 10.000 limitiert und enthält neben einer Kopie des Spiels ebenfalls eine Nachbildung des Raumschiffes für 150 Dollar. Diese Version sollte bereits zum Release ausgeliefert werden, aufgrund von Produktionsproblemen verschob man den Termin jedoch immer wieder aufs neue. Knapp fünf Monate nach dem Release des Spiels berichten nun einige Spieler davon die Collector’s Edition endlich geliefert bekommen zu haben.
Was sagt ihr zu der verzögerten Collector’s Edition von No Man’s Sky?

No Man’s Sky ist seit dem 10. August für die PlayStation 4 und seit dem 12. August auch für den PC erhältlich. Interessierten Spielern können wir auch unseren Guide zu No Man’s Sky mit Einsteigertipps empfehlen. Mehr erfahrt ihr natürlich auch in unserem Test zu No Man’s Sky.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail