Pokémon Go – Einige Pokémon schlüpfen nicht mehr aus Eiern

Pokémon Go – Einige Pokémon schlüpfen nicht mehr aus Eiern

Einige Taschenmonster werdet ihr wohl ab sofort nicht mehr durch Eier erhalten.

Pokémon Go – Einige Pokémon schlüpfen nicht mehr aus Eiern

Nachdem das letzte Update für Pokémon Go die Taschenmonster Pichu, Togepi, Magby, Elekid, Fluffeluff, Pii und Kussilla einführte, scheint die Möglichkeit deren 7 Weiterentwicklungen aus Eiern auszubrüten stark gesenkt worden zu sein. Dies bewiesen nun jedenfalls die Fans der Webseite thesilphroad.com. Demnach führten diesen einen Test mit knapp 1.621 Eiern durch und erhielten kein einziges der 7 Evolutionsstufen. Alle genutzten Eier sind dabei Items, die nach dem Update gesammelt wurden. Niantic äußerte sich bislang noch nicht zu den Vermutungen.
Alle Ergebnisse zu dem Test findet ihr übrigens unter folgendem Link.

Pokémon Go ist offiziell seit dem 6. Juli 2016 auf iOS- sowie Android-Geräten verfügbar.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail