Pokémon GO – PokéStops auf dem Weltwirtschaftsforum angekündigt

Pokémon GO – PokéStops auf dem Weltwirtschaftsforum angekündigt

Wie Niantic bekannt gegeben hat, werden neue PokéStops im Schweizer Ort Davos erstellt.

Pokémon GO – PokéStops auf dem Weltwirtschaftsforum angekündigt

Wie Niantic bekannt gegeben hat, werden in der Global Goals Kampagne und Project Everyone während des Weltwirtschaftsforums 17 neue PokéStops im Schweizer Ort Davos erstellt. Gemeinsam mit The Pokémon Company möchten die Veranstalter Besucher auf die Wichtigkeit von Globalen Zielen für eine nachhaltige Zukunft aufmerksam machen.

So wird es mehrere Neuheiten geben, sowohl während des Weltwirtschaftsforums als auch nachfolgend das Bwusstsein für die Globalen Ziele schärfen sollen:

  • 17 brandneue PokéStops werden in Pokémon GO erstellt, einer für jedes der 17 Globalen Ziele. PokéStops befinden sich an realen Orten und man kann mit ihnen interagieren, um Gegenstände für das Spiel zu sammeln.
  • Das Kongresszentrum wird in eine Arena verwandelt. Arenen sind spezielle Orte, an denen die drei Teams des Spiels (Team Weisheit, Team Intuition und Team Wagemut) trainieren und kämpfen können, um die Arena einzunehmen oder zu halten.
  • Ab Frühling 2017 wird es neue Inhalte im Spiel geben, um weiterhin an die Wichtigkeit der Globalen Ziele zu erinnern.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail