Xbox One – Creators-Update bringt Copilot-Funktion und Optimierungen

Xbox One – Creators-Update bringt Copilot-Funktion und Optimierungen

Die neue Funktion der Xbox One soll eine einfachere Hilfeleistung von Spielern untereinander ermöglichen.

Xbox One – Creators-Update bringt Copilot-Funktion und Optimierungen

Seit heute steht das neue Creators-Update der Xbox One für einige ausgewählte Teilnehmer des Preview-Programms von Microsoft zur Verfügung. Unter anderem stellt das neue Update das sogenannte Copilot-Feature bereit. Bei diesem handelt um eine Funktion, die eine Nutzung zwei verschiedener Controller als ein einziges Eingabegerät ermöglicht. Auf diese Weise sollen Spieler künftig beispielsweise einem anderen Spieler mit einem Handicap bei bestimmten Titeln oder Freunden in einzelnen, schwer zu meisternden Spielabschnitten helfen. Mit dem neuen Copilot-Feature möchte Microsoft vor allem die Hilfe für körperlich eingeschränkte Menschen und Einsteiger in erleichtern.

Desweiteren wird der Home-Button durch das Update mit weiteren Funktionen erweitert. Auf diese Weise sollen alltägliche Aktionen schneller und effizienter ausgeführt werden. Mit der neuen Version öffnet der Home-Button einen neuen und verbesserten Guide, unabhängig von den derzeit laufenden Spielen, Apps und anderen Medien. Zudem sollen Standard-Funktionen wie Game-DRV, Achievements, Gamescore-Leaderboard und Hintergrundmusik optimiert werden.

Zusätzlich beginnt mit dem neuen Update auch die Bitstream-Passthrough-Beta für den Blu-ray-Disc-Player. Hinzu kommen noch Verbesserungen an der Performance, der Cortana-Integration und dem User-Interface. Weitere Details zum Update findet Ihr im neuen Preview-Video von Microsoft. Wann die neue Version für alle Xbox One-Besitzer verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail