Final Fantasy VII Remake – Neue Details zum aktuellen Entwicklungsstand

Final Fantasy VII Remake – Neue Details zum aktuellen Entwicklungsstand

Yoshinobu Kitase spricht über die Entwicklungsarbeiten von Final Fantasy VII Remake.

Final Fantasy VII Remake – Neue Details zum aktuellen Entwicklungsstand

Im Rahmen der gestrigen Eröffnungszeremonie zum 30. Geburtstag der Final-Fantasy-Reihe und dem 20-jährigen Bestehen von Final Fantasy VII sprach die japanische Zeitschrift Famitsu mit Yoshinori Kitase über das Remake des siebten Teils. So wurde unter anderem über den derzeitigen Entwicklungsstand von Final Fantasy VII Remake gesprochen, der laut Kitase aufgrund der hohen Qualitätsansprüche noch eine lange Zeit in Anspruch nehmen wird:

„Ich denke, dass es meine Verantwortung ist das Maß an Qualität zu bestimmen und diese Qualität bis zum Ende der Produktion der Episoden aufrechtzuerhalten. Ich denke, dass es meine Verantwortung ist das Maß an Qualität zu bestimmen und diese Qualität bis zum Ende der Produktion der Episoden aufrechtzuerhalten.“

Um die lange Wartezeit zwischen dem Erscheinen der einzelnen Episode aufrecht zu erhalten und das Interesse der Spieler zu wahren, möchte Kitase sich etwas Besonderes überlegen. Mögliche DLCs schloss der Producer auf Nachfrage der Famitsu aber weitestgehend aus, da man sich zuerst auf die Fertigstellung des Hauptspiels konzentrieren möchte.

Im weiteren Verlauf des Interviews wurden zudem einige Informationen bezüglich der spielerischen Aspekte des Kampfsystems verraten:

„Wir haben die Basis [des Kampfsystems] gefestigt. Tetsuya Nomura und Mitsunori Takahashi, der an Kingdom Hearts und Dissidia Duodecim Final Fantasy beteiligt waren, stecken all ihre Mühe in das Kampfsystem.“

Zum Materia-System hingegen schwieg Kitase, betonte aber, dass man im Remake nicht die Dinge entfernen werde, die das Original Final Fantasy VII beliebt gemacht haben.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail