Final Fantasy XV – Keine Portierung für die Switch geplant

Final Fantasy XV – Keine Portierung für die Switch geplant

Wird Final Fantasy XV noch auf die Nintendo Switch kommen?

Final Fantasy XV – Keine Portierung für die Switch geplant

Bereits in wenigen Wochen erscheint hierzulande Nintendos neue Heimkonsole, die Nintendo Switch. Passend zum bevorstehenden Release hat sich nun Final-Fantasy-XV-Director Hajime Tabata zu einer möglichen Portierung des neusten Rollenspiel-Ablegers geäußert. Demnach arbeite man derzeit an keiner Portierung für Nintendos Hybrid-Konsole. Man kann derzeit ebenfalls nicht sagen ob Final Fantasy XV überhaupt auf der Konsole laufen würde, da die dafür nötigen Test nie durchgeführt wurden.

Tabata betont jedoch, dass er wisse, dass viele Fans auch Nintendo-Anhänger sind und sich zudem viele Mitarbeiter für die Nintendo Switch interessieren. Derzeit sei man aber vor allem noch mit dem Hauptspiel und den dazugehörigen zusatzinhalten beschäftigt. Vorerst ist eine Portierung also nicht zu erwarten.

Final Fantasy XV ist seit dem 29. November 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem Test zu Final Fantasy XV.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail