Nintendo Switch – zahlreiche neue Informationen

Nintendo Switch – zahlreiche neue Informationen

Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima hat nun zahlreiche neue Informationen zu Nintendo Switch geteilt.

Nintendo Switch – zahlreiche neue Informationen

Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima hat sich aktuell ein klein wenig in Plauderlaune gezeigt und zahlreiche neue Informationen zu Nintendo Switch geteilt. Demnach wird Nintendo Switch definitiv nicht abwärtskompatibel sein. Auch werden Controller früherer Nintendo-Systeme nicht unterstützt, was sich allerdings mit einem zukünftigen Update ändern könnte.

Zudem gab er zu verstehen, dass ausgewählte Spiele aus vorherigen Konsolen-Generationen für Nintendo Switch neu veröffentlicht werden könnten. An welche er dabei denkt, führte er leider nicht näher aus. Der Nintendo 3DS und Switch sollen auf absehbare Zeit nebeneinander existieren, da sie verschiedene Zielgruppen ansprechen.

Kimishimasprach auch an, dass Nintendo bei Nintendo Switch voll auf die Online-Features setzt, die bei der Switch eine Schlüsselrolle einnehmen sollen. Auch soll genügend Leistung für VR vorhanden sein. Man macht sich Gedanken, wie man es umsetzen könnte. Auch zu den beliebten Amiibos äußerte er sich und gab zu verstehen, dass diese sinnvoller in Spiele integriert werden sollen.

Die Nintendo Switch erscheint am 03. März 2017 zu einem Preis von 330 Euro in Europa.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail