Paragon – Epic Games stellt Pläne für 2017 vor

Paragon – Epic Games stellt Pläne für 2017 vor

2017 soll für Paragon ein Jahr mit vielen Änderungen und Neuheiten werden.

Paragon – Epic Games stellt Pläne für 2017 vor

Auf der offiziellen Webseite gab das Team von Epic Games einen ersten groben Jahresplan für Paragon bekannt. So möchten sich die Entwickler enger mit der Community verständigen und mit ihr zusammenarbeiten, um den MOBA-Shooter kompetitiver zu gestalten und als feste Größe im Bereich zu etablieren.

Wie bisher sollen demnach im regelmäßig im Abstand von drei Wochen ein kostenloser neuer Held ins Spiel implementiert werden. Nach einer ganzen Reihe von Nahkämpfer in den letzten Monaten soll im April erst einmal ein neuer Fernkämpfer erscheinen. Außerdem verfolgen die Entwickler derzeit Ideen für ein völlig neues Kartensystem und weitere Spielmodi mit einer vereinfachten Nutzbarkeit. In Bezug auf den kompetitiven Aspekt von Paragon sollen im Verlauf des Jahres auch bereits geplante Ranglisten sowie Events und Wettbewerbe folgen.

„Der erste Modus ist PvP-orientiert und bietet eine küzrere und schnellere Version von Paragon, die in 20 Minuten oder weniger abgeschlossen werden kann. Der Modus unterscheidet sich stark vom aktuellen PvP-Modus. Der zweite ist ein kooperativer Modus gegen den Computer. Beide beginnen klein und werden im Verlauf des Jahres wachsen.“

Neuerungen und Änderungen der kommenden Monate:

  • Matchmaking-V2. Komplett von Grund auf erneuert.
  • Viele Änderungen am Balancing. Wir wissen, dass vieles verbessert werden muss und wir hören euch zu. Erwartet kontinuierliche Verbesserungen und eine handvoll Fehler unterwegs.
  • Banner: fügt mit dem neuen System jedem Kill eure Unterschrift hinzu (Screenshots und Videos folgen). Wir experimentieren noch aber wir denken, dass es cool wird!
  • Neue Skins und Variationen: Wir geben euch noch mehr Skins, wie diesen hier und ein neues System, dass es Spielern erlaubt, neue Variationen für fast jeden Skin freizuschalten.
  • Schatztruhen: Mehr Schätze (und eine größere Vielfalt an Inhalten) kommen in den nächsten Monaten in die Truhen. Erwartet einige seltene Banner und Skin-Variationen in den Kisten.
  • Helden-Überarbeitungen: Lernt alte Helden neu kennen mit neuen Kits und Balancing.

Paragon ist kostenlos in der Open Beta für PlayStation 4 und PC erhältlich.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail