Playstation VR – Gerüchte um neue Tracking-Methode

Playstation VR – Gerüchte um neue Tracking-Methode

Wird Sone womöglich eine neue Tracking-Methode einführen?

Playstation VR – Gerüchte um neue Tracking-Methode

Mit dem Playstation VR-Headset veröffentlichte Sony bereits letzte Jahr sein eigenes Virtual Realität-Device für die japanische Heimkonsole. Dabei beschweren sich seit Start viele Spieler über das schrammige Tracking des Headsets. Dieses funktioniert durch die Playstation-Kamera und schränkt das Spielfeld enorm ein. Nun sind erste Hinweise aufgetaucht, dass Sony an dieser Stelle noch einmal nachbessern will. Auf einem möglichen Patent ist eine neue Tracking-Methode zu erkennen auf dem eine Quelle ein Licht aussendet, wodurch eben die Entfernung des Spielers sowie die Position im Raum gemessen werden kann. Dabei orientiert man sich stärker am Konkurrenten wie HTC Vive.
Sony hat sich dazu jedoch noch nicht offiziell geäußert.

playstation VR

PlayStation VR ist am 13. Oktober 2016 zu einem Preis von 399 Euro erschienen. Unsere Eindrücke zu PlayStation VR lest ihr in unserem Hardware Test zu PlayStation VR. Alles Wissenswerte erfahrt ihr zudem in unserem großen FAQ zu PlayStation VR.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail