Resident Evil 7 – Entwicklungskosten gedeckt

Resident Evil 7 – Entwicklungskosten gedeckt

Wie nun bekannt wurde, haben die Einnahmen von Resident Evil 7 haben die Entwicklungskosten des Spiels gedeckt.

Resident Evil 7 – Entwicklungskosten gedeckt

Wie nun bekannt wurde, haben die Einnahmen von Resident Evil 7 haben die Entwicklungskosten des Spiels bereits am 01. Februar 2017 gedeckt. Das bestätigte Publisher Capcom gegenüber Investoren und Analysten. Eine genaue Zahl der abverakuften Exemplare blieb man indes schuldig. Zuletzt war aber immerhin zu hören, dass bereits drei Millionen Exemplare des Horror-Adventures abverkauft sein sollen.

Resident Evil 7 ist seit dem  24. Januar 2017 auf PlayStation 4, Xbox One und dem PC verfügbar. Darüber hinaus werden auch PlayStation VR und die PlayStation 4 Pro unterstützt. Unsere Eindrücke zum Horror-Survival-Hit findte ihr in unserer Review.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail