The Elder Scrolls Online – Update „Homestead“ ab sofort für PC erhältlich

The Elder Scrolls Online – Update „Homestead“ ab sofort für PC erhältlich

In The Elder Scrolls Online können PC-Spieler nun käuflich Häuser erwerben.

The Elder Scrolls Online – Update „Homestead“ ab sofort für PC erhältlich

Ab heute für alle PC- und Mac-Besitzer das neue Update „Homestead“ für The Elder Scrolls Online zur Verfügung. Neben dem Erwerb von Wohnungen, Häusern und Anwesen können Spieler im Zuge des kostenlosen Updates sogar eine komplette Insel kaufen und dort leben. Jede der Immobilien ist sowohl mit der Ingame-Währung als auch für Kronen gegen Echtgeld im Kronen-Shop erhältlich. Und damit die Eigenheime nicht leer stehen, gibt es zusätzlich noch mehr 2.000 verschiedene Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Dekorationen, Bücher, Fässer und mehr, mit denen die Spieler ihr virtuelles Zuhause in Tamriel individuell einrichten und gestalten können.

„Homestead umfasst bei seiner Veröffentlichung fast 40 instanzierte Heime, die im Stil eines der zehn spielbaren Völker gehalten ist. Jeder, der ein Heim in Tamriel sein Eigen nennen möchte, erhält dieses kostenlos im Rahmen einer Einführungsquest. Nach Abschluss dieser Quest können Spieler weiter in Immobilien investieren und mehrere Heime in verschiedenen Größen erwerben, die von all ihren Spielcharakteren betreten werden können.“

Während sich PC-Spieler „Homestead“ bereits herunterladen können, müssen sich Besitzer von PlayStation 4 und Xbox One allerdings noch bis zum 21. Februar gedulden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail