Warhammer 40.000: Deathwatch – erscheint noch im Februar für PlayStation 4

Warhammer 40.000: Deathwatch – erscheint noch im Februar für PlayStation 4

Avanquest Software veröffentlicht das Strategiespiel in Deutschland für Konsole.

Warhammer 40.000: Deathwatch – erscheint noch im Februar für PlayStation 4

Mit dem bevorstehenden Release von Warhammer 40.000: Deathwatch hat Modern Games, das Spielelabel des Softwareverlags Avanquest, wieder einen besonderen Games-Leckerbissen in der Pipeline: Der von der Warhammer-Spielgemeinde heiß ersehnte neue Teil kann vor Release bereits auf beeindruckende Vorbestellungen bauen und dürfte zu den erfolgreichsten Avanquest-Titeln in 2017 zählen.

Warhammer 40.000: Deathwatch ist der neueste Spross im Warhammer-Universum und als solches ein rundenbasiertes Strategiespiel, das am Rand des imperialen Weltraums spielt. Die Space Marines des Spielers kämpfen in einer Serie von hochtaktischen Schlachten gegen die gefährlichen Tyranids. Die vielfältigen Schauplätze reichen von zerstörten Städten bis hin zu Hallen der Tyranid-Bio-Raumschiffe, die Missionen sollen die Tötungskommandos des Spielers weiter stärken, an Erfahrungen reicher machen und somit auf die schlimmsten Gefahren vorbereiten, die noch bevorstehen!

  • Verbesserte Grafik: Dank der Unreal Engine ein noch detailliertes Erlebnis.
  • Einzelspieler-Kampagne: 40 brutale Missionen in unterschiedlichsten Settings (Tyranid Schiffe, Asteroid-Wüsten und zerstörte, imperiale Städte)
  • Marines: Der Spieler sammelt den Lone Wolf, Sanguinary Guard, Master of Relics und 38 einzigartige andere Klassen aus den Ultramarine-, Space Wolf- und Blood Angel-Kapiteln
  • Wargear: Bolters, Plasma-Kanonen, Multimetals, Lascannons und mehr. Man erbaut und erweitert als Spieler sein Waffenarsenal und stattet seine Deathwatch Marines mit dem besten Wargear des ganzen Imperiums aus.
  • Tyranids: Termagants, Genestealers, Carnifexes und mehr blockieren deinen Weg zum Sieg. Man muss sich durch die tödlichste Horde Tyranids aller Zeiten kämpfen
  • Ehre erbringen: Man muss seinen Bolter vorbereiten, die Nerven behalten und den Astolat Sektor vor dem sicheren Tod retten – für den Imperator!

Warhammer 40.000: Deathwatch erscheint am 24. Februar für PlayStation 4. Das Spiel ist bereits am 16. Oktober 2015 für PC auf Steam erschienen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail