Mass Effect Andromeda – Startprobleme nach Installation von Update

Mass Effect Andromeda – Startprobleme nach Installation von Update

Mehrere Spieler berichten über Fehler beim Start von Mass Effect Andromeda nach der Installation von Update 1.05.

Mass Effect Andromeda – Startprobleme nach Installation von Update

Vergangene Woche veröffentlichte BioWare Update 1.05 für Mass Effect Andromeda, um die kritischen Stimmen der Spieler etwas zu besänftigen. Neben allgemeinen Verbesserungen und Fehlerbehebungen wurden auch Gesichtsanimationen der Charaktere und Darstellung der Augen realistischer gestaltet.

Doch allem Anschein nach brachte das Update neben Linderungen auch neue Probleme mit sich. So berichtet mehrere Spieler, dass sich das Action-Rollenspiel nach der Installation des Updates gar nicht mehr starten lässt. Die angebotenen Hilfestellungen seitens Publisher EA, die empfehlen nach neuen Updates zu suchen, das Spiel im Offline-Modus zu spielen oder noch einmal komplett neu zu installieren, würden laut Aussagen der Betroffenen zu keinem Erfolg führen.

Wie weit sich BioWare derzeit mit den neuen Problemen auseinandersetzt und bereits an einem weiteren Patch zur Behebung arbeitet, ist momentan noch nicht bekannt.

Mass Effect Andromeda bildet den neuen Ableger der populären Rollenspiel-Reihe aus dem Hause Bioware. Der Action-Hit ist am 23. März 2017 für PC, Playstation 4 sowie Xbox One erschienen. Unsere Review zum Sci-Fi-Hit findet ihr hier. 

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail