Prey – Hintergrunddetails zum Entstehungsprozess des Spiels

Prey – Hintergrunddetails zum Entstehungsprozess des Spiels

Die Entwickler geben Eindrücke und Erinnerungen in die Entwicklungszeit von Prey.

Prey – Hintergrunddetails zum Entstehungsprozess des Spiels

In einem neuen und sehr ausführlichen Eintrag auf der offiziellen Webseite von Publisher Bethesda haben die Macher von Prey zahlreiche interessante Details zur Entstehungsgeschichte des kommenden Ego-Shooters veröffentlicht. So sei Raphael Colantonio die Ursprungsidee inmitten eines Fluges in 12.000 Metern Höhe gekommen:

„Ich saß auf dem Rückweg vom Urlaub in einem Flugzeug und es war ein super-langer Flug. Da habe ich die Haupthandlung von Prey geschrieben.“

Neben Colantonio teilen innerhalb des Beitrages auch zahlreiche weitere Entwickler von Arkane Studios, darunter Lead Designer Ricardo Bare, ihre Erinnerungen an den Entstehungsprozess des Spiels. So berichtet dieser von der langen Entwicklungszeit und zahllosen Meetings, in denen die Geschichte und Stilrichtung von Prey über fast ein Jahr hinaus entwickelt und verbessert wurde:

„Wir hatten viele lange Meetings mit den Level-Designern, um die generelle spielerische Richtung zu diskutieren. Zunächst konzentrierten wir uns mit den Level-Designern auf die Spielstruktur und mit den Künstlern auf Motive, Aufgaben und Hintergrundstory. Dann haben wir unsere einseitige Handlungszusammenfassung immer und immer wieder überarbeitet, um sie zu verfeinern.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail