Star Wars Battlefront 2 – Singleplayer-Kampagne mehr als nur Beiwerk

Star Wars Battlefront 2 – Singleplayer-Kampagne mehr als nur Beiwerk

DICE ist sich der Bedeutung der Singleplayer-Kampagne von Star Wars Battlefront 2 bewusst.

Star Wars Battlefront 2 – Singleplayer-Kampagne mehr als nur Beiwerk

Entwickler DICE ist sich der Bedeutung der Singleplayer-Kampagne von Star Wars Battlefront 2 bewusst. Und so soll diese laut den Entwicklern viel mehr als nur Beiwerk sein. Laut Motive Studios Content Producer Paola Jouyaux und Douglas Reilly von Lucasfilms ist die Kampagne ein wesentlicher Bestandteil der Spielerfahrung.

Die Einzelspieler-Kampagne von Star Wars Battlefront 2 bietet eine fesselnde neue Geschichte im Star Wars Universum, insbesondere dank der neuen Charaktere, die Motive in enger Zusammenarbeit mit der Story-Group von Lucasfilm entwickelt hat.  Die Geschichte ist in den 30 Jahren zwischen der Zerstörung des zweiten Todessterns und dem Aufstieg der Ersten Ordnung angesiedelt. Im Mittelpunkt der Kampagne steht Iden Versio. Die Anführerin des Inferno-Trupps einer imperialen Spezialeinheit ist sowohl am Boden als auch im Weltraum gleichermaßen tödlich. Neben ihr treffen und steuern die Spieler im Laufe der Kampagne auch weitere bekannte Star Wars-Helden und Schurken, wie Luke Skywalker und Kylo Ren.

Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail