Destiny 2 – PC-Version wird von externem Studio entwickelt

Destiny 2 – PC-Version wird von externem Studio entwickelt

Die PC-Version von Destiny 2 wird nicht bei Bungie selbst entwickelt.

Destiny 2 – PC-Version wird von externem Studio entwickelt

Am gestrigen Abend zeigte Bungie erstmals frisches Bildmaterial zum Shooter-Sequel Destiny 2. Dabei kündigte man neben vielen Neuerungen ebenfalls eine PC-Version an. Diese soll jedoch, wie sich nach der Show herausgestellt hat, nicht bei Bungie entwickelt werden. Demnach gab Bungies PC Lead David Shaw zu verstehen, dass der Online-Titel bei Entwickler Vicarious Visions entwickelt wird.

So wolle man sicher stellen, dass eben auch die PC-Fassung sich wie eine PC-Version spiele und nicht wie eine schlechte Portierung. Außerdem führte Shaw aus, dass man sehr eng mit dem Studio zusammenarbeite.

Destiny 2 ist seit dem 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version ist ab dem 24. Oktober 2017 über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail