Steam – Valve nimmt Änderungen an Geschenken vor

Steam – Valve nimmt Änderungen an Geschenken vor

Das hat es mit den neuen Geschenkoptionen auf sich.

Steam – Valve nimmt Änderungen an Geschenken vor

Valve hat bei den Geschenkoptionen auf der Vertriebsplattform Steam einige Änderungen vorgenommen. Demnach ist es ab sofort nicht mehr möglich ein Geschenk via E-Mail zu versenden oder es zunächst im eigenen Inventar zu verstauen um es dann später zu verschicken.

Für Spiele, die ihr also verschenken wollt, muss zukünftig noch direkt beim Kauf der Empfänger angeben werden, damit das Geschenk sofort an den Begünstigten rausgehen kann. Alternativ ist es auch möglich den Versand auf einen bestimmten Termin festzusetzen. Wird ein Geschenk allerdings abgelehnt, wird euch der Kaufpreis vollständig erstattet, ohne dass das Exemplar zunächst wieder in euer Inventar wandert.

„Wenn es einen großen Preisunterschied zwischen Ländern gibt, ist ein Verschenken nicht möglich und ihr werdet das vor dem Kauf wissen.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail