Torment: Tides of Numenera – „Servant of Tides“-Update veröffentlicht

Torment: Tides of Numenera – „Servant of Tides“-Update veröffentlicht

Torment: Tides of Numenera wurde mit einem neuen Inhaltsupdate versorgt.

Torment: Tides of Numenera – „Servant of Tides“-Update veröffentlicht

Die Entwickler von inXile Entertainment haben heute ein neues Update für Torment: Tides of Numenera veröffentlicht. Das Scifi-Fantasy-Rollenspiel wurde nun mit neuen Inhalten versorgt, die neben dem neuen Begleiter Oom auch einen Codex mit Hintergrundinformationen zur Neunten Welt umfassen. Einen ersten Eindruck in Form von eigenen kurzen Gameplay-Szenen gibt es in einem passend dazu veröffentlichten Trailer.

Features

  • Oom (Den „The Toy“ Begleiter) – Oom ist ein lebendiges Artefakt aus einer vergangenen Welt und steht dem Charakter des Spielers außerordentlich loyal gegenüber. Es ist ein Formwandler und Wächter und hat eine eigenartige Verbindung zu den Tides, die auch Einfluss auf den Letzten Verstoßenen hat. Es ist am Spieler, das Geheimnis, das Oom umgibt, zu lüften. Oom spricht nicht und selbst seine Gedanken stecken voller fremdartigen Metaphern. Die Antworten auf viele Fragen zu den Tides liegen in seiner Vergangenheit.
  • Umfangreicher Codex – Die Neunte Welt ist gigantisch, angefüllt mit reichhaltigen Geschichten und Charakteren. Der umfangreiche Codex wird als Enzyklopädie dienen und die Reisen des Spielers dokumentieren. Im Verlauf des Spiels werden immer mehr Einträge gemacht, die umfangreiches Hintergrundwissen über die Orte und Bewohner der Neunten Welt vermitteln.

Torment: Tides of Numenera ist am 28. Februar 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail