Assassin’s Creed Origins – kein Multiplayer-Modus

Assassin’s Creed Origins – kein Multiplayer-Modus

Assassin's Creed Origins wird keinen Multiplayer-Modus bieten!

Assassin’s Creed Origins – kein Multiplayer-Modus

Wie  nun bekannt wurde, wird das unlängst auf der E3 2017 in Los Angeles enthüllte Assassin’s Creed Origins keinen Multiplayer-Modus bieten. Allerdings wird das Action-Adventure mit Online-Features ausgestattet.

Assassin’s Creed Origins spielt im alten Ägypten, einem der rätselhaftesten Orte der Geschichte, zu einer Zeit, die über das Schicksal von Zivilisationen entscheiden wird. Die Spieler übernehmen die Rolle von Bayek, einem Hüter Ägyptens, dessen persönliche Geschichte zur Gründung der Assassinen-Bruderschaft führen wird. Die Spieler tauchen in eine lebendige und systemische offene Welt ein. Sie lüften die Geheimnisse der grossen Pyramiden, vergessenen Mythen, der letzten Pharaonen und, eingraviert als lange verschollene Hieroglyphen – die Entstehungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft.

Assassin’s Creed Origins wird am 27. Oktober 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail