Assassin’s Creed Origins – Zahlreiche Informationen geleakt

Assassin’s Creed Origins – Zahlreiche Informationen geleakt

Ein angeblicher Leak bringt zahlreiche neue Details zum kommenden Assassin's Creed ans Licht.

Assassin’s Creed Origins – Zahlreiche Informationen geleakt

Mit einer vorab geleakten Juli-Ausgabe von GameInformer sollen laut der Gematsu zahlreiche Informationen zum kommenden Assassin’s Creed Origins ihren Weg ins Netz gefunden haben. Unter anderem enthalten die Bilder das Erscheinungsdatum des Action-Adventures, welches am 27. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen soll. Auch das Setting im alten Ägypten wurde noch einmal bestätigt und konkretisiert; so werden Spieler zur Zeit der Regentschaft von Königin Kleopatra spielen.

Sämtliche Details aus dem Leak sind hier noch einmal aufgelistet. Da es bisher von offizieller Seite aber noch keine Stellungnahme gibt, sollten die Informationen mit Vorsicht zu genießen sein.

  • Assassin’s Creed Origins soll am 27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel kommen. Zudem findet eine Optimierung für die Xbox Scorpio statt.
  • Die Produktion von Assassin’s Creed Origins wurde bereits vor der Veröffentlichung von Assassin’s Creed Unity gestartet.
  • Das Spiel beinhaltet ein brandneues Kampfsystem mit einer neuen KI. Und statt einer Mini-Map wird an der oberen Seite des Bildschirms ein Kompass im Stil von „The Elder Scrolls“ eingeblendet.
  • Das Sprinten erfolgt nicht mehr über einen Knopfdruck. Vielmehr hängt die Laufgeschwindigkeit vom Analog-Stick ab. Außerdem kehrt das Kriechen zurück.
  • Alles im Spiel kann von euch beklettert werden, darunter Felsen und Berge. Und auch die Eagle Vision ist wieder mit an Bord. Mit diesem Feature werden wichtige Objekte hervorgehoben.
  • Die Puzzles in Assassin’s Creed Origins sollen herausfordernd sein. Letztendlich geht es nicht nur um Schalterrätsel.
  • Die Story findet in den Zeiten des Aufstiegs und Falls von Kleopatra statt.
  • Der Protagonist namens Bayek ist ein Mann in den 30ern und zunächst eine Art Sheriff-Charakter. Erst im Anschluss wird er zum Gründer der Assassinen-Bruderschaft. Allerdings ist er nicht der einzige spielbare Charakter. Um die anderen Figuren wird aber noch ein Geheimnis gemacht.
  • Es gibt kleine und große Städte mit bekannten Bauten, inklusive Memphis und Alexandria. Dort und in anderen Gegenden richten sich die NPCs an den Tag-Nacht-Zyklus. Sie essen, arbeiten und schlafen. Zudem gibt es in der Arena Gladiatoren-Kämpfe.
  • Das Free-Form-Kampfsystem setzt auf Hit-Boxen. Die rechten Schulter- und Trigger-Tasten werden für die Angriffe genutzt. Mit der linken Schultertaste nehmt ihr die einzelnen Gegner ins Visier. Die Gegner werden allerdings nicht mehr nacheinander angegriffen.
  • Zudem wird eine Adrenalin-Anzeige versprochen, die sich während der Kämpfe füllt. Sie entfesselt besonders mächtige Angriffe, wenn beide Angriffstasten gedrückt werden..
  • Einige der Feinde sind stärker als ihr selbst. Ihr könnt sie offenbar nicht durch einen Treffer mit der versteckten Klinge meucheln.
  • Pfeile können mit dem Schild abgewehrt werden. Bleiben sie stecken, können sie dem Inventar hinzugefügt werden.
  • Auch könnt ihr Leichen mit Gift versehen, Feinde anlocken und Tiere zähmen.
  • Im Meer könnt ihr Schätze finden, beispielsweise in versunkenen Schiffen. Zudem könnt ihr zu längst vergessenen Ruinen schwimmen.
  • Auch wird es möglich sein, Gräber zu erforschen.
  • Legendäre Items können gefunden werden.
  • Ihr dürft den Charakter nicht mehr individualisieren, ohne dessen Stats zu verändern.
  • Die Ausrüstung und Waffen können im Spielverlauf verbessert werden.
  • Es können zwei Waffen gleichzeitig ausgerüstet werden.
  • Zudem ist es möglich, mehrere Pfeile (auch Feuer) gleichzeitig abzuschießen. Das gilt auch von einem Kamel oder einem Pferd aus.
  • Das Level-Cap liegt bei 40 und es werden drei Pfade der Charakterentwicklung geboten: Seer, Warrior und Hunter.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail