Dragon Ball Fighters – Arc System Works kündigen Beat’em Up an

Dragon Ball Fighters – Arc System Works kündigen Beat’em Up an

Dragon Ball Fighters wird das neue Spiel der "Guilty Gear"-Macher.

Dragon Ball Fighters – Arc System Works kündigen Beat’em Up an

Nach Guilty Gear Xrd Rev 2 hat Bandai Namco nun das neue Projekt der japanischen Entwickler von Arc System Works enthüllt. Bei Dragon Ball Fighters handelt es sich um ein weiteres 2,5D-Beat’em Up, das Anfang nächsten Jahres für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen soll. Laut Producer Tomoko Hiroki fiel die Entscheidung für eine 2,5D-Darstellung, da bestimmte Dinge im Spiel nur mit diesem Grafikstil umgesetzt werden können.

Der Titel soll 3-vs-3-kämpfe zu bieten haben, deren Teams Spieler aus verschiedenen Charakteren des Dragonball-Universums zusammenstellen können. Weiterhin versprechen die Entwickler ultraschnelle Kämpfe und auffällige Manöver im Spiel. Ursprünglich war die Pressemitteilung für den 12. Juni angedacht, wurde aber laut der Gematsu zu früh veröffentlicht. Weitere Informationen zum Spiel könnten daher in der kommenden Woche folgen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail