EVE: Valkyrie – Preis des VR-Titels sinkt

EVE: Valkyrie – Preis des VR-Titels sinkt

EVE: Valkyrie wird nun günstiger!

EVE: Valkyrie  – Preis des VR-Titels sinkt

Auch nach knapp einem Jahr nach Veröffentlichung behält der First-Person-Shooter EVE: Valkyrie seinen Spitzenplatz unter den VR-Spielen bei. Trotz großem Erfolg senkt Entwickler  Crowd Control Production nun dauerhaft den Preis des VR-Hits.

So sollen Spieler ab sofort nur noch für die Fassungen auf der HTC Vive, PlayStation VR und Oculus Rift 39,99 Euro bezahlen und somit knapp 33 Prozent weniger als zuvor. Zudem leitete man ebenfalls das Ende der Gründerphase ein. Womit auch das teurere Gründerpaket nicht mehr erhältlich wäre, welches euch einige Individualisieurngsoptionen zur Verfügung gestellt hätte.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail