Spider-Man – im neuen Spiel wird nicht getötet

Spider-Man – im neuen Spiel wird nicht getötet

Spider-Man wird im kommenden gleichnamigen Spiel von Insomniac Games keine Gegner töten.

Spider-Man – im neuen Spiel wird nicht getötet

Spider-Man wird im kommenden gleichnamigen Spiel von Insomniac Games keine Gegner töten. Dies haben die Entwickler nun mit allem Nachdruck bestätigt. Laut dem Creative Director Bryan Intihar setzt er die Bösewichte lediglich mit Netzen und Schlägen außer Gefecht.

Zudem geht man sogar noch einen Schritt weiter und die freundliche Spinne von Nebenan wird Feinde sogar automatisch retten, wenn sie drohen vom Hochhaus in die Tiefe zu stürzen. Solche Animationen wurden eingebaut, um zu verhindern, dass die Spieler jemanden töten, selbst wenn sie es darauf anlegen.

Spider-Man soll 2018 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail