Star Trek: Bridge Crew – IBM-Watson-Sprachtechnologie integriert

Star Trek: Bridge Crew – IBM-Watson-Sprachtechnologie integriert

Star Trek: Bridge Crew kann nun auch mit der IBM-Watson-Sprachtechnologie gespielt werden.

Star Trek: Bridge Crew – IBM-Watson-Sprachtechnologie integriert

Star Trek: Bridge Crew lässt sich jetzt auch mithilfe der IBM-Watson-Sprachtechnologie spielen. Damit könnt ihr eure Besatzung ab sofort via Sprach-Befehle kommandieren. Das Feature wurde zunächst einmal in einer experimentellen Beta in das Spiel integriert.

„Durch nahtlose Sprachsteuerung in Kombination mit Ganzkörper-Avataren mit Echtzeit-Lippensynchronisation und Hand-Tracking können die Spieler nun die U.S.S. Aegis und U.S.S. Enterprise NCC-1701 navigieren und dabei ihre Star Trek-Fantasien ausleben. Die Dienste von IBM Watson erlauben es den Spielern, die Besatzung zu befehligen, die entweder komplett aus KI-Charakteren oder aus einer Mischung von KI-Charakteren und menschlichen Mitspielern besteht, ohne dabei das Eintauchen in das Spielerlebnis zu unterbrechen.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail