The Elder Scrolls: Legends – Erweiterung „Heroes of Skyrim“ veröffentlicht

The Elder Scrolls: Legends – Erweiterung „Heroes of Skyrim“ veröffentlicht

Für The Elder Scrolls: Legends steht schon die nächste Kartenerweiterung bereit!

The Elder Scrolls: Legends – Erweiterung „Heroes of Skyrim“ veröffentlicht

Bethesda hat mit „Heroes of Skyrim“ nun die nächste Erweiterung für das Trading-Card-Game The Elder Scrolls: Legends veröffentlicht. Mit dem DLC kommen mehr als neue 150 Karten ins Spiel, die sich auf The Elder Scrolls 5: Skyrim beziehen. Dazu gehören beispielsweise Drachenkarten wie Alduin, Schrei-Karten oder auch bekannte Charaktere wie Aela die Jägerin, J’Zargo oder Delphine. Die neuen Karten könne wie üblich über den Shop erworben werden.

„Eine der größten Änderungen, die Heroes of Skyrim mit sich bringt, sind die neuen Schlüsselwörter, genauer gesagt die Schreie. Ähnlich wie in The Elder Scrolls V: Skyrim besitzen Schreie drei Stufen, die mit höherer Stufe immer mächtiger werden. In Skyrim verbessert man Schreie, indem man Wörter der Macht findet, in Legends werden Schreie mächtiger, je öfter man sie benutzt. Wird ein Schrei zum ersten Mal ausgespielt, erhält man den Effekt der ersten Stufe. Beim zweiten Mal ist es der der zweiten Stufe und so weiter. Es gibt sogar Karten, durch die Schreie schneller mächtiger werden. (…) Die Gefährten hingegen verfügen über ihre ganz eigene Variante der in Fall der Dunklen Bruderschaft eingeführten ‚Verändern‘-Fähigkeit. Wenn ein Spieler eine Rune zerbricht, verwandeln sich die Gefährten in ihre Bestiengestalt. Diese ist oft stärker und löst bisweilen sogar spezielle Fähigkeiten aus.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail