Ubisoft – Offen für neue Titel altbekannter Marken

Ubisoft – Offen für neue Titel altbekannter Marken

Ubisoft hält sich die Möglichkeit offen, Marken wie Splinter Cell und Persia of Persia zurückzubringen.

Ubisoft – Offen für neue Titel altbekannter Marken

Mit der Enthüllung des ersten offiziellen Trailers zu Beyond Good and Evil 2 sorgte Ubisoft auf der diesjährigen E3 für viele glückliche Fansherzen. Doch die Fortsetzung des bereits 2003 erschienenen Erstlings könnte nicht die einzige Marke sein, die nach langer Wartezeit ein Comeback erhält. So sprach Yannis Mallat, CEO von Ubisoft Montréal, in einem aktuellen Interview mit IGN auf der E3 über die Möglichkeit, weitere beliebte Spiele wie Splinter Cell oder Prince of Persia eventuell zurückbringen:

„Ich halte das Studio gerne für ein riesiges …kreatives Kollektiv. Also, wenn einige der Kreativen zu uns kommen und sagen ‚Hey, übrigens, ich habe diese verrückte Idee‘ für eine Marke, mit der wir viele Jahre lang nichts gemacht haben, werden wir zuhören. Daraufhin stellt sich die Frage, ob es einen Markt für den Titel geben würde. Jedoch stellt Mallat klar, dass man offen gegenüber Vorschlägen ist. Welche Marken würdet ihr also gerne wiederbelebt sehen?“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail