Xbox Scorpio – Microsoft zeigt auf der E3 kein VR-Headset für die Konsole

Xbox Scorpio – Microsoft zeigt auf der E3 kein VR-Headset für die Konsole

Microsoft wird auf der E3 2017 kein VR-Headset für die Xbox Scorpio enthüllen.

Xbox Scorpio – Microsoft zeigt auf der E3 kein VR-Headset für die Konsole

Microsoft wird auf der E3 2017 wohl kein VR-Headset für die Xbox Scorpio enthüllen. Dies hat Microsofts Alex Kipman nun bestätigt. So liege der Fokus des Unternehmens derzeit auf Mixed Reality (Virtual Reality und Augmented Reality) für den PC. Hier soll sich zunächst ein Erfolg einstellen. Zudem möchte Microsoft, dass ein VR-Headset für die Xbox Scorpio kabellos funktioniert.

Drahtlose VR-Technologie steckt allerdings noch in den Kinderschuhen, weswegen eine Ankündigung auf der E3 2017 noch nicht in Frage kommt. Xbox VR könnte demnach irgendwann im Jahr 2018 starten, das haben frühere Aussagen angedeutet, aber momentan wollte Microsoft das nicht weiter kommentieren.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail