Detroit: Become Human – so viele Entscheidungen wie nur möglich

Detroit: Become Human – so viele Entscheidungen wie nur möglich

Detroit: Become Human bietet überall dort Entscheidungen, wo es möglich war.

Detroit: Become Human – so viele Entscheidungen wie nur möglich

Das kommende Adventure Detroit: Become Human bietet überall dort Entscheidungen, wo es möglich war. Dadurch lässt sich auch das rund 2000 Seiten starke Skript erklären, wie nun David Cage von Quantic Dream in einem aktuellen Interview verraten hat.

„Ich habe versucht eine Entscheidung einzubauen, wo es nur möglich war. Ich wollte dadurch auch sehen, wo es mich hinführen würde. Es war wirklich schrecklich beim Schreibprozess, da es mit Diagrammen über Diagrammen endete und anfangs zu kompliziert aussah“, so Cage.

Ein Releasedatum für Detroit: Become Human ist noch nicht bekannt. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer ausführlichen gamescom Vorschau zu Detroit: Become Human.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail