Halo 5: Guardians – Team Skirmish wird aus dem Matchmaking genommen

Halo 5: Guardians – Team Skirmish wird aus dem Matchmaking genommen

Der Multiplayer von Halo 5: Guardians wird diese Woche um eine Playlist ärmer.

Halo 5: Guardians – Team Skirmish wird aus dem Matchmaking genommen

Spieler des Multiplayers von Halo 5: Guardians werden künftig auf die „Team Skirmish“-Playlist verzichten müssen. Wie Entwickler 343 Industries auf Halowaypoint bekanntgab, wird der Modus an diesem Donnerstag, den 3. August, dauerhaft aus dem Matchmaking entfernt. Grund dafür ist laut den Verantwortlichen die zu geringe Spieleraktivität innerhalb der Playlist.

„Es macht nie Spaß etwas wegzunehmen, an das sich Spieler (selbst, wenn es eine relativ kleine Gruppe ist) gewöhnt haben und es ist nichts, was das Team auf die leichte Schulter nimmt, aber manchmal ist es unvermeidlich. Da dies nun gesagt ist, wird das Sustain Team weiterhin evaluieren und sich Möglichkeiten anschauen, um einige der Karten und Spielmodi, die in Team Skirmish einzigartig waren, in andere Spiellisten zu integrieren.“, heißt es von offizieller Seite.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail