Hey! Pikmin – unerwünschte Helfer gesichtet

Hey! Pikmin – unerwünschte Helfer gesichtet

Auf so manche Hilfe kann man getrost verzichten.

Hey! Pikmin – unerwünschte Helfer gesichtet

Mit Hey! Pikmin erscheint zum ersten mal ein Titel der Serie für einen Handheld. Dieser Wechsel des Systems bringt natürlich auch einige Änderungen im Gameplay mit sich. Das Spielgeschehen findet auf den beiden Bildschirmen eures 2DS/3DS Geräts statt. Mit Hilfe des Touchscreen gebt ihr euren emsigen Pikmin Befehle um etwa Gegner anzugreifen oder aber Rätsel zu lösen.

Der neuste Trailer zeigt, dass Helfer nicht immer nur angenehme Seiten haben. Denn wer kennt es nicht, man spielt eine Runde und jemand möchte zusehen. Natürlich unter dem Versprechen wirklich nur schauen zu wollen und nicht zu kommentieren. In den meisten Fällen kommen dann doch immer, selten hilfreiche, Kommentare von der Seite. So geht es auch dem Spieler im aktuellen Werbevideo mit seiner Mutter, die es einfach nicht lassen kann ungefragt Hilfe darzubieten.

Hey! Pikmin erscheint am 28. Juli 2017 für Geräte der Nintendo 3DS Familie. Am selben Tag erscheint zudem eine neue amiibo Figur von den kleinen Pikmin-Kreaturen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail