Kingdom Hearts 3 – Sephiroth als möglicher optionaler Boss

Kingdom Hearts 3 – Sephiroth als möglicher optionaler Boss

Auch wenn momentan nichts sicher ist, könnte es ein Wiedersehen mit Sephiroth in Kingdom Hearts 3 geben.

Kingdom Hearts 3 – Sephiroth als möglicher optionaler Boss

In den vergangenen Tagen führte Tetsuya Nomura zahlreiche Interviews über das kommende Kingdom Hearts 3 und ließ so immer wieder neue Informationen fallen. Gegenüber dem englischen Mirror sprach der Game Director nun über mögliche optionale Bossgegner, die ihren Weg ins Spiel finden könnten.

Zwar nannte Nomura keine handfesten Details, die Möglichkeit für entsprechende Bosse sei aber definitiv vorhanden. Im Laufe des Gespräches viel mit Final Fantasy VII-Antagonist Sephiroth ein Name explizit. Zwar würde der Auftritt des One-Winged-Angels mit Sicherheit viele Fans freuen, Nomura selbst würde ihn jedoch eher kritisch sehen.

„Ich kann nicht sagen, ob es geheime Bosskämpfe geben wird. Wenn es um Sephiroth geht, willst du erneut gegen ihn kämpfen?“, so Nomura. „Speziell in Bezug auf Sephiroth ist mein Entwicklerteam besorgt, dass wir ihn zu viele Male zurückgeholt haben, also sind wir besorgt, dass es an diesem Punkt möglicherweise redundant wird. Wir beraten uns deswegen immer noch.“

Ob Spieler in Kingdom Hearts 3 also einen Bosskampf gegen Sephiroth bestreiten können, ist noch ungewiss, komplett ausschließen möchten es die Entwickler aber nicht.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail