Monster Hunter World – Fast eine Stunde neues Gameplay

Monster Hunter World – Fast eine Stunde neues Gameplay

Auf der Ani-Com & Games Hong Kong ging Capcoms Ryozo Tsujimoto in Monster Hunter World auf eine ausgiebige Jagd.

Monster Hunter World – Fast eine Stunde neues Gameplay

Auf der Ani-Com & Games Hong Kong stellte Capcom den Besuchern neues Gameplay-Material zum kommenden Monster Hunter World vor. Auf der Bühne spielte Producer Ryozo Tsujimoto eine Runde und streifte im Rahmen eines Livestream fast eine Stunde lang durch die Spielwelt mit einem weiblichen Charakter sowie einer neuen Rüstung.

Monster Hunter World wird verschiedene Klima- und Vegetationszonen besitzen, die nahtlos miteinander verbunden sind und jeweils unterschiedliche Tierarten beheimaten. Mithilfe verschiedener Waffen können diese erlegt werden, um sich neue Rüstungen zusammenzubauen und so auf die Jagd nach noch größeren Bestien zu gehen. Dynamische Tag-und-Nacht-Zyklen werden ebenfalls enthalten sein.

Monster Hunter World erscheint Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Version ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail