One Piece – Zwei neue Spielumsetzungen angekündigt

One Piece – Zwei neue Spielumsetzungen angekündigt

Neben einer Umsetzung für PlayStation VR erwartet Spieler weiteres, umfangreiches One Piece-Abenteuer.

One Piece – Zwei neue Spielumsetzungen angekündigt

Wie aus der aktuellen Ausgabe des Magazins Weekly Jump hervorgeht, können sich Fans von One Piece auf zwei neue Ableger der weltweit erfolgreichen Serie freuen. Erstmal werden dabei mit One Piece: Grand Cruise auch Segel in die Virtual Reality gesetzt. Wirkliche Informationen zum Inhalt und der Größe des PlayStation VR-Titels gibt es bisher noch nicht, allerdings können sich japanische Spieler bereits am 22. Juli auf dem Tokyo One Piece Tower-Event einen Eindruck vom Spiel verschaffen.

Weiterhin wurde noch ein zweites One Piece-Spiel im Weekly Jump angekündigt, zu dem es aber derzeit noch weniger Informationen gibt. So hört das Spiel lediglich auf den Projektnamen „Dawn“ und soll laut den Verantwortlichen ein völlig neues Spielgefühl bieten. Mit an der Entwicklung beteiligt ist zudem One Piecer-Schöpfer Eiichiro Oda. Bis wir aber etwas zum Spiel sehen werden, wird es noch dauern, derzeit sind die Verantwortlichen noch mit der Konzeption und Entwicklung beschäftigt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail