Pokémon GO – Erste legendäre Taschenmonster gesichtet

Pokémon GO – Erste legendäre Taschenmonster gesichtet

Fangt ab sofort die ersten beiden legendären Pokémon!

Pokémon GO – Erste legendäre Taschenmonster gesichtet

Niantic hat die ersten beiden Legendären Pokémon für den Raid-Kampf in Pokémon GO freigegeben. Ab sofort könnt ihr Arkdos und Lugia im Raid-Kampf auftreffen. Sie befinden sich im Gegensatz zu den gewöhnlichen Raid-Pokémon in dunkel blauen Eiern und haben einen Schwierigkeitsgrad von 5, bei einer empfohlenen Gruppengröße von 20 Trainern. Habt ihr stärkere Pokémon kann die Gruppe natürlich auch kleiner sein. Die Fangrate liegt jedoch nur bei 2% laut Pokémon GO Hub.

Legendäre Pokémon können nicht eingesetzt werden um Arenen zu verteidigen, können jedoch natürlich bei anderen Raids und beim Angriff auf einer Arena in den Kampf geschickt werden. Lavados und Zapdos sollen in den nächsten Tagen folgen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail