Pokémon Sonne und Mond – So erhaltet ihr fünf neue Mega-Steine

Pokémon Sonne und Mond – So erhaltet ihr fünf neue Mega-Steine

Holt euch jetzt fünf neue Mega-Steine für Pokémon Sonne und Mond.

Pokémon Sonne und Mond – So erhaltet ihr fünf neue Mega-Steine

Nintendo verschenkt derzeit fünf neue Mega-Steine für Pokémon Sonne und Mond. Alles was ihr dafür tun müsst, ist den Code „MATSUBUSA“ wie unten beschrieben einzulösen und schon gehören euch die begehrten Items. Die dafür benötigten Pokémon könnt ihr zwar nicht in den beiden Editionen fangen, sie jedoch mittels PokéMover oder Pokémon Bank ganz einfach aus anderen Editionen übertragen.

„Mit Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Cameruptnit und Banetteonit hast du die nötigen Mega-Steine, um die Mega-Entwicklung bei den folgenden Pokémon der Hoenn-Region auszulösen: Gewaldro, Lohgock, Sumpex, Camerupt und Banette.“

  • Wähle im Startmenü die Option „Geheimgeschehen“ aus.
  • Wähle „Geschenk empfangen“ aus.
  • Wähle „Per Seriencode/Passwort empfangen“, dann „Ja“ und anschließend erneut „Ja“ aus, um eine Internetverbindung herzustellen.
  • Gib das spezielle Passwort ein.
  • Die Mega-Steine werden übertragen.
  • Sprich in einem beliebigen Pokémon-Center mit dem Lieferanten oder der Lieferantin, um deine Mega-Steine zu erhalten.
  • Vergiss nicht, dein Spiel zu speichern!

Pokémon Sonne und Pokémon Mond sind seit dem 23. November 2016 für alle Systeme der Nintendo 3DS-Familie erhältlich. Unsere Eindrücke zum Ausflug in die Alola-Region findet Ihr in unserem Test zu Pokémon Sonne & Mond.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail