Super Mario Odyssey – man kommt auch ohne Entwickler-Veteranen aus

Super Mario Odyssey – man kommt auch ohne Entwickler-Veteranen aus

Bei Super Mario Odyssey kommen viele junge Talente zum Zuge.

Super Mario Odyssey – man kommt auch ohne Entwickler-Veteranen aus

Bei Super Mario Odyssey kommen viele junge Talente zum Zuge und auch Entwickler-Veteranen wie Shigeru Miyamoto werden nicht vermisst. Das sagte Yoshiaki Koizumi von Nintendo in der neuesten Ausgabe der EDGE.

„Es gibt einen Generationswechsel unter den Entwicklern“, sagt Koizumi. „Wenn Du an solchen Spielen wie diesen arbeitest, kannst Du nicht für alle Zeiten dieselben Veteranen mitarbeiten lassen. Jedesmal, wenn Du eine neue Entwickler-Generation an Spielen arbeiten lässt, bauen sie die Dinge ein, die ihnen persönlich nahestehen. Und das ändert auf jeden Fall, wie sich ein Spiel anfühlt.“

Super Mario Odyssey wird am 27. Oktober 2017 für die Nintendo Switch erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail