Xbox One X – Ubisoft glaubt an Potential

Xbox One X – Ubisoft glaubt an Potential

Ubisoft glaubt an Potential der Xbox One X!

Xbox One X – Ubisoft glaubt an Potential

Dass Microsoft von der Xbox One X überzeugt ist, ist natürlich klar, doch nun hat sich auch Ubisoft-CEO Yves Guillemot zu Wort gemeldet und verkündet, dass man an das Potentiald er Konsole glaubt.

„Wir sind für Assassin’s Creed: Origins einen Deal mit Microsoft eingegangen. Das Spiel nutzt die Vorteile der zusätzlichen Power wirklich gut“, so Guillemot. „Anstatt Kinect oder ähnliche Dinge zu haben, geht es dieses Mal um mehr Power für die Maschine, weswegen wir mögen, was sie da tun. Das bedeutet mehr Immersion, bessere KI und allgemein bessere Spiele. Wir mögen es, weil die Industrie mit den besseren Spielerfahrungen wachsen wird. Mehr Leute werden es haben wollen. Wir denken, dass die Xbox One X ein gutes Potential hat. Wenn Microsoft wirklich dahinter steht, könnte es gut funktionieren.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail