Call of Duty: WWII – Spieler sollen sich im Zombie-Modus erschrecken

Call of Duty: WWII – Spieler sollen sich im Zombie-Modus erschrecken

Der Zombie-Modus von Call of Duty: WWII soll Spieler erschrecken können.

Call of Duty: WWII  – Spieler sollen sich im Zombie-Modus erschrecken

Anlässlich eines Interviews mit Creative Director Cameron Dayton sowie Development Director John Horsley von der Spieleschmiede Sledgehammer Games wurden nun weitere Informationen zum kommenden Zombie-Modus von Call of Duty: WWII veröffentlicht. Demnach soll der der Modus einige Schockmomente bieten können, wobei sogar Spieler, die den Modus schon einmal beendet haben, sich immer wieder erschrecken können. Außerdem kündigte man an, dass der Zombie-Modus sowohl für Gelegenheitszocker als auch Hardcore-Spieler genügend Motivation bieten wird. So habe man innerhalb der Welt eine Menge Geheimnisse versteckt, die es zu entdecken gilt.
Man führte aus:

„Wir denken, dass wir den bisher unheimlichsten Zombie-Modus überhaupt gemacht haben“

Call of Duty: WWII erscheint am 3. November 2017 für PC, Xbox One und Playstation 4.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail