Destiny 2 – Activision gewährt DLC’s hohe Priorität

Destiny 2 – Activision gewährt DLC’s hohe Priorität

Activision legt einen großen Wert auf die kommenden DLC's zu Destiny 2.

Destiny 2 – Activision gewährt DLC’s hohe Priorität

Anlässlich der Veröffentlichung des aktuellen Fiananzberichtes seitens Activision, meldete sich nun CEO Eric Hirshberg zum kommenden Action-Titel Detsiny 2 zu Wort. Demnach habe man einen großen Fehler beim Erstling gemacht, indem man die Nachfrage nach neuen Inhalten nicht befriedigen konnte. Nun wisse man es besser und wolle bezüglich Destiny 2 dagegen steuern. So besäßen die DLC’s oberste Priorität.
Er führte weiter aus:

„Letztendlich, und vielleicht am wichtigsten bei einem solchen Spiel, ist Destiny 2 so einnehmend, dass die nachfolgenden Inhalte genauso wichtig, wenn nicht noch wichtiger als das Hauptspiel sind.“

Destiny 2 ist seit dem 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version ist ab dem 24. Oktober 2017 über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail