ELEX 2 – EU unterstützt Sequel durch Fördermittel

ELEX 2 – EU unterstützt Sequel durch Fördermittel

ELEX 2 wurde nun offenbar bestätigt!

ELEX 2 – EU unterstützt Sequel durch Fördermittel

Obwohl der Release des Rollenspiels ELEX noch aussteht, scheint sich das Sequel ELEX 2 bereits in trockenen Tücher zu befinden. Demnach unterstützte die Europäische Union den unangekündigten Nachfolger mit einer Fördersumme in Höhe von 150.000 Euro. Wie das Branchen-Magazin Games Wirtschaft berichtet, ist in der offiziellen Förderliste aber weder die Rede von Piranha Bytes noch von Pluto 13:

„So hat eine gewisse ‚AWins 2011 GmbH & Co. KG‘ aus Essen Fördermittel für ein Spiel namens ‚ELEX 2′ beantragt – und erhalten. Die Firma besteht seit 2011 und hat ihren Sitz an derselben Essener Adresse wie Pluto 13 GmbH, der Muttergesellschaft von Piranha Bytes (‚Gothic‘, ‚Risen‘) – auch der Geschäftsführer ist identisch. (…) In einer solch späten Phase eines Projekts laufen üblicherweise längst die Vorbereitungen für einen Nachfolge-Titel – zumal der Antrag für die Fördermittel bereits im Frühjahr 2017 gestellt werden musste.“

Abseits von ELEX 2 werden auch drei weitere Games-Projekte mit insgesamt rund 500.000 Euro unterstützt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail