Friday the 13th: The Game – Fast zwei Millionen Einheiten verkauft

Friday the 13th: The Game – Fast zwei Millionen Einheiten verkauft

Friday the 13th: The Game hat einen neuen Verkaufsrekord eingefahren!

Friday the 13th: The Game – Fast zwei Millionen Einheiten verkauft

Friday the 13th konnte erneut einen Meilenstein in Sachen Verkaufszahlen knacken. So habe man seit dem Verkaufsstart im Mai 2017 bereits sage und schreibe 1,8 Millionen Einheiten des Horrorspiels verkaufen können.

Dass die letzten Monate für Entwickler und Publisher nicht nur einfach waren, bestätigte Leiter von Gun Media und Mit-Entwickler Wes Keltner in einem kurzen Statement:  „Das gesamte Projekt war eine riesige Lernerfahrung für Gun und Illfonic. Wir geben unumwunden zu, dass wir auf diese Ansturm an Spielern nicht vorbereitet waren, der uns am ersten Tag getroffen hat. Wir haben uns die Zahlen aus der Beta angeschaut, dazu noch die Vorbestellungen und haben als Polster noch 30 Prozent draufgerechnet. So haben wir unsere Server und Datenbanken auf die Veröffentlichung vorbereitet. Wir lagen soooooo falsch. 100.000 Spieler haben uns in den ersten 20 Minuten getroffen und unsere Server zum Schmelzen gebracht. Unser erstes Wochenende war Chaos. Das gesamte Team hat an seinen Schreibtischen übernachtet und versucht, dem hohen Bedarf nachzukommen. Das ist eine Erfahrung, die wir niemals vergesen werden. MIt unserem kleinen Budget konnten wir uns keine groß angelegte Qualitätssicherung leisten. Wir haben eine PC-Beta abgehalten und konnten großartige Daten aus ihr gewinnen. Aber nochmal: Wir waren nicht vorbereitet auf diese Flut an Spielern.“

Dank der großen Resonanz gelang es jedoch schließlich die Entwicklungskosten schnell wieder einzuspielen und  schwarze Zahlen schreiben zu können.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail