LawBreakers – Erste Verkaufszahlen eher schwach

LawBreakers – Erste Verkaufszahlen eher schwach

Der Verkaufsstart von LawBreakers scheint nicht allzu erfolgreich verlaufen zu sein.

LawBreakers – Erste Verkaufszahlen eher schwach

Nachdem LawBreakers in dieser Woche für den PC erschienen ist, scheint das neuste Projekt aus der Feder von Cliff Bleszinski stark zu schwächeln. Demnach scheinen die Verkaufszahlen des Shooters nicht hoch genug zu sein um die Top-100-Steam-Charts einzusteigen.

Kurz nach Release befindet sich LawBreakers demnach derzeit auf Platz 143. Am Releasetag selbst sollen lediglich 3.019 Spieler gleichzeitig online gewesen sein. Die letzten Tage verringerte sich die Zahl von 2.258 auf 1.943. Trotz zahlreicher positiver Bewertungen auf  Valves Vertriebsplattform scheint der Titel keinen guten Verkaufsstart hinzulegen. Was denkt ihr über LawBreakers, habt ihr den Titel bereits gespielt?

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail