Mario + Rabbids: Kingdom Battle – soll Runden-Strategie wiederbeleben

Mario + Rabbids: Kingdom Battle – soll Runden-Strategie wiederbeleben

Das kommende Mario + Rabbids: Kingdom Battle von Ubsioft soll das Genre der rundenbasierten Strategiespiele wiederbeleben.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle – soll Runden-Strategie wiederbeleben

Das kommende Mario + Rabbids: Kingdom Battle von Ubsioft soll das Genre der rundenbasierten Strategiespiele wiederbeleben. Das sagte Creative Director Davide Soliani von Ubisoft in der aktuellen Ausgabe der britischen Wirtschaftszeitung MCV.

„Wir sind hier im Studio große Taktik-Fans. Und wir haben über die Möglichkeit gesprochen, das Genre der rundenbasierten Spiele aufzufrischen und es aus der Ecke der Nischen-Spiele zu holen“, sagt Soliani. „Wir haben hart daran gearbeitet, dass sich Mario + Rabbids: Kingdom Battle wie ein Actionspiel anfühlt und auch so aussieht. Deshalb haben wir Mario Kart als einen der ersten Anhaltspunkte verwendet: Wir wollten die Dynamik von Mario Kart in unser Kampfsystem übertragen. Das ist einer der Gründe, weshalb unsere Waffen nicht nur dazu da sind, dem Feind zu schaden: Wir haben „Supereffekte“, die dem ansonsten soliden und berechenbaren Kampfsystem etwas Unvorhersehbares hinzufügen – eine Art kontrolliertes Chaos.“

Mario + Rabbids Kingdom Battle erscheint offiziell am  29. August 2017 exklusiv für Nintendo Switch.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail