Overwatch – Video und Kurzfilm zur neuen Map „Junkertown“ veröffentlicht

Overwatch – Video und Kurzfilm zur neuen Map „Junkertown“ veröffentlicht

Blizzards neue Multiplayer-Karte wird sowohl im Video als auch im Kurzfilm präsentiert.

Overwatch – Video und Kurzfilm zur neuen Map „Junkertown“ veröffentlicht

Für Overwatch haben die Verantwortlichen von Blizzard gleich zwei neue Videos veröffentlicht. Zum einen wird die neue Eskort-Karte „Junkertown“ vorgestellt, die im australischen Outback angesiedelt ist. Dort haben die Junkers, eine Gruppe von gesetzlosen Plünderern, eine eigene Stadt aus den Überresten eines zerstörten Omniums aufgebaut. Wann die neue Karte ins Spiel implementiert wird, ist aber noch unbekannt.

Beim zweiten Video „Junkertown: Der Plan“ handelt es sich hingegen um einen Kurzfilm, der ebenfalls die neue Karte Junkertown als Handlungsort sowie deren ehemalige Bewohner Junkrat und Roadhog in den Mittelpunkt rückt.

„Eingebettet in die Überreste des australischen Omniums, war Junkertown einst das traute Heim von jedermanns Lieblingskriminellen, Junkrat und Roadhog. Seitdem sie von ihrer Queen aus Junkertown verbannt wurden, hat dieses gefährliche Duo die Welt auf der Suche nach BLING BLING unsicher gemacht. Jetzt sind die berüchtigten Junkers wieder zurück in Australien und wir sind gespannt, ob ihr Plan klappt oder … in Rauch aufgeht.“, lautet die offizielle Beschreibung des Kurzfilmes.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail