Pokémon GO – Legendäre Pokémon aus Johto erschienen

Pokémon GO – Legendäre Pokémon aus Johto erschienen

Ab sofort können Spieler in Pokémon GO Entei, Raikou und Suicine in bestimmten Teilen der Welt begegnen.

Pokémon GO – Legendäre Pokémon aus Johto erschienen

Wie Niantic und The Pokémon Company heute bekanntgegeben haben, werden auch die legendären Pokémon aus der Johto-Region in Pokémon GO erscheinen. Die Legendären Katzen Raikou, Entei und Suicune werden ab heute durch die Welt streifen und bis zum 30. September auf bestimmten Kontinenten anzutreffen sein:

  • Raikou, ein Legendäres Elektro-Pokémon, wird in Amerika anzutreffen sein.
  • Entei, ein Legendäres Feuer-Pokémon, wird in Europa und Afrika anzutreffen sein.
  • wird Suicune, ein Legendäres Wasser-Pokémon, wird im Asien-Pazifikraum anzutreffen sein.

Am 30. September werden dann alle drei Pokémon die Regionen wechseln und bis zum 31. Oktober in anderen Teilen des Globus erscheinen. Ein Wechsel des Trios wird dann am 31. Oktober erfolgen.

Darüber hinaus haben die Verantwortlichen angekündigt, dass die EX-Raid-Kämpfe bald in ausgewählten Regionen für einen Feldtest verfügbar sein werden. Spieler, die bereits einen normalen Raid-Kampf in einer Arena den Testregionen erfolgreich beendet haben, können dann im EX-Raid-Kampf gegen einen noch stärkeren Bossgegner antreten. Wer sich in einer der entsprechenden Regionen befindet, soll bald einen EX-Raid-Pass mit den neuen Funktionen erhalten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail