Rune: Ragnarok – Human Head Studios kündigen Rollenspiel-Fortsetzung an

Rune: Ragnarok – Human Head Studios kündigen Rollenspiel-Fortsetzung an

Mit Rune: Ragnarok erscheint die Fortsetzung des 2000 veröffentlichten Rune als Open-World-Sandbox-Rollenspiel.

Rune: Ragnarok – Human Head Studios kündigen Rollenspiel-Fortsetzung an

Rund 17 Jahre nach dem Erscheinen des nordischen Action-Adventures Rune, können Fans doch noch eine Fortsetzung erleben. Human Head Studios, die unter anderem an dem eingestellten Prey 2 arbeiteten, haben nun das Open-World-Sandbox-Rollenspiel Rune: Ragnarok mit einem ersten Teaser-Trailer offiziell angekündigt. Wie der Titel bereits erahnen lässt, führen Menschen, Ungeheuer und Götter darin die letzte Schlacht des Weltuntergangs.

In Rune: Ragnarok schließen sich Spieler einem der nordischen Götter an und überfallen in einer offenen Spielwelt Dörfer, kämpfen gegen Untote und andere Monster und sammelen neue Waffen. Die Entwickler versprechen dabei epische Kämpfe mit brutalen Nahkampfaktionen:

„Nach 17 Jahren sind wir erfreut, endlich ein neues Rune ankündigen zu können. Im Geiste des Originals wird Rune: Ragnarok intensive und brutale Kämpfe in einer Welt bieten, die von der nordischen Mythologie geprägt ist. Wir können es kaum erwarten, euch zu zeigen, was wir erschaffen haben.“, so Chris Rhinehart, Project Director bei Human Head Studios.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail